Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Die Aufmerksamkeit des Klugen muss die Zurückhaltung des Vorsichtigen aufwiegen können.

Nur ein großer Verstand kann in einen fremden Kopf eindringen.

Es ist wichtiger, über die Menschen Bescheid zu wissen, als Fachwissen zu haben.

Über die Menschen zu lernen, gehört zu den scharfsinnigsten Beschäftigungen im Leben.

An der Rede, aber noch mehr an seinen Taten erkennst du einen Menschen.

Um einen Menschen fair zu prüfen, bedarf es außerordentlicher Behutsamkeit, tiefer Beobachtung, scharfsinniger Auffassung und eines richtigen Urteils.

Es ist nahezu unmöglich, aufgrund eines Ereignisses allein einen Menschen zu beurteilen.

Am gerechtesten wird dein Urteil, wenn du dich in die Rolle und das Leben eines Menschen versetzen kannst.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen