Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Es gibt viele Unhöfliche, Eigensinnige, Rücksichtslose, Arrogante, Dummköpfe und Narren jeder anderen Art.

Es ist klug, ihnen nicht zu begegnen, sie nicht aufzusuchen und sich nicht von ihnen verführen oder reizen zu lassen.

Wenn du dir das jeden Tag fest vornimmst, dann wird es dir auch gelingen.

Es bedarf dieses Vorsatzes, sonst kommst du leicht mit ihnen in Streit.

Unser Weg im Umgang mit Menschen ist deshalb so schwierig, weil es viele Klippen gibt, an denen wir Schiffbruch erleiden können.

Das Sicherste ist, sich von den Klippen fernzuhalten.

Denn was du nicht siehst oder hörst, das kann dich auch nicht verführen oder reizen.

Kluges Wegsehen gepaart mit Höflichkeit erspart dir viele Schwierigkeiten.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen