Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Vorausplanen wird einfacher, wenn du genügend Zeit dafür hast.

Für die Vorausdenkenden gibt es keine Zufälle und wenige Unfälle, für den Aufmerksamen wenige unbekannte Gefahren.

Sich im voraus um mögliche Gefahren zu kümmern heißt, darin nicht umzukommen.

Du sollst nicht das Denken verschieben, bis du tief im Problem steckst, es muss vorher geschehen.

Durch wiederholtes Überlegen kannst du selbst die Auswirkungen einer Katastrophe mindern.

Nutze die Zeit des Schlafes, um dir über eine Sache klar zu werden.

Besser eine Sache überschlafen, bevor man damit beginnt, als nachher von den Albträumen geweckt werden.

Viele handeln zuerst und denken erst nachher.

Diese brauchen dann viel Aufwand, um Entschuldigungen zu finden.

Diesen Aufwand hätten sie besser in Auskünfte über die Folgen gesteckt.

Um am rechten Weg zu bleiben, musst du das ganze Leben denken.

Vorausdenken und Vorausplanen erlauben dir aber, dein Leben weitgehend so zu gestalten, wie du es willst.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen