Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Schlimme Neuigkeiten soll man nicht überbringen, aber auch nicht übernehmen.

Akzeptiere nur jene Informationen, die dir Nutzen, Erkenntnis, Hilfe oder Trost bringen.

Meide die Süßigkeit von Schmeicheleien, die Bitterkeit der üblen Nachrede oder das Gift des täglichen Ärgers.

Es ist töricht, sich sein ganzes Leben abzumühen, um jemandem nur ein einziges Mal einen Gefallen zu tun.

Folge nicht den Ratschlägen Außenstehender, wenn es dich zuviel kostet.

Füge dir keine Schmerzen zu, nur weil du anderen eine Freude machen willst.

Hast du die Wahl, entweder dir oder den anderen zu missfallen, dann denke zuerst an dich selbst und enttäusche lieber die anderen.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen