Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

In dem Maß, in dem die Jugend schwindet, soll die Reife eintreten.

Reife zeigt sich im Äußeren, im Benehmen, im Denken und Handeln.

Moralische Reife macht einen Menschen wertvoll, so wie Gold seinen Besitz mehrt.

Die Reife verbreitet über alle Fähigkeiten einen gewissen Anstand und erregt Hochachtung.

Der Anstand ist die Fassade der Seele.

Reife besteht nicht aus Ernst und Starrheit, sondern ruht im Gleichgewicht des erfahrenen Schicksals, der Autorität.

Der reife Mensch redet wenig und handelt zur rechten Zeit.

Es bedarf der Zeit und der vielfältigen Erfahrung, um zu reifen.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen