Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Manche glauben, auch etwas Falsches zu Ende führen zu müssen, nur weil sie einmal damit begonnen haben.

Obwohl sie in ihrem Inneren schon längst die Dummheit erkannt haben, halten sie äußerlich noch immer daran fest.

Das Falsche anzufangen, war unvorsichtig, es aber zu Ende zu führen, ist Narrheit, die dich ins Verderben stürzen kann.

Weder das unüberlegte Versprechen, noch eine falsche Entscheidung, noch der Rat guter Freunde sind Grund genug, etwas Unsinniges weiter zu tun.

Es ist klug und ehrenvoll, unsinnige Unternehmungen rechtzeitig abzubrechen.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen