Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Ohne Verstand, eigenen oder geborgten, lässt es sich nicht leben.

Viele wissen nicht, dass sie nichts wissen.

Viele glauben zu wissen und wissen nichts.

Dummheit ist unheilbar.

Da die Dummen ihren Mangel nicht kennen, suchen sie auch nicht, was ihnen abgeht.

Dabei könnten viele klug werden, würden sie nicht glauben, es schon zu sein.

So kommt es, dass Quellen des Wissens - obwohl sie selten sind - meistens trotzdem nicht ausgelastet werden, weil nicht genügend Menschen sie um Rat fragen.

Wer Rat sucht, zeigt, dass er Größe hat und klug genug ist, ihn auch zu nützen.

Wer Vernunft und Rat sucht, wird weniger leicht vom Unglück überrascht werden.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen