Die 300 Regeln der Kunst der Klugheit, von Otto Buchegger, Tübingen

Die Kunst der Klugheit

Wer sich selbst beherrschen kann, zeigt Größe.

Denn alles Große ist schwer zu bewegen.

Leidenschaften sind die krankhaften Säfte der Seele.

An zu vielen Leidenschaften erkrankt die Klugheit.

Wer seinen Mund nicht beherrscht, bringt seine Ehre in große Gefahr.

Jeder strebe danach, sich selbst zu beherrschen, damit weder Glück noch Unglück ihn aus dem Gleichgewicht bringen kann.

 

zurück Inhalt weiter

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Otto Buchegger

Vielen Dank, jede Bestellung über Amazon unterstützt meine Arbeit

HOME - Kunst der Klugheit Impressum, eine Domain von Philipp Buchegger Email an Philipp Buchegger Suchen EUXUS - Reiseberichte aus Europa und den USA SENIORENFREUNDLICH - Senioren besser verstehn Opa Otto Blog Buchegger Visitenkarte Die Kunst der Klugheit von Otto Buchegger Die Praxilogie, ein Ratgeber für Lebensmanagement Der Ewige Garten, ein virtueller Friedhof SPAPO - Die Spasspost Stamps Briefmarken Seite Homepage von Helga Buchegger Link für Amazon Bestellungen